Einladung von Besuchergruppen in den Düsseldorfer Landtag

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen ist ein offenes Haus: Wir laden insbesondere Schülergruppen herzlich ein, Plenarsitzungen mit zu verfolgen, sich über die Parlamentsarbeit zu informieren und das architektonisch reizvolle Gebäude am Rheinufer zu erkunden.

 

An Plenartagen können interessierte Besucher die Plenarsitzung für jeweils eine Stunde live von der Zuschauertribüne aus miterleben. Zur Vorbereitung auf die aktuelle Sitzung erhält jede Besuchergruppe zuvor eine halbstündige Einführung in die parlamentarische Arbeit und in die Tagesordnung.

 

Dem Tribünenbesuch schließt sich ein Gespräch mit dem Essener Landtagsabgeordneten Ralf Witzel an. Verbunden mit einem kleinen Imbiß entsteht so ein halbtägiges Besuchsprogramm im Parlament. Der nordrhein-westfälische Landtag bietet zudem an, sich an den Fahrtkosten der Besuchergruppen zu beteiligen.

 

Ralf Witzel möchte die Chance, Politik hautnah zu erleben, am liebsten allen Schülern aus seinem Wahlkreis ermöglichen. In den vergangenen Jahren haben bereits etliche Schulen aus Essen dieses Angebot wahrgenommen und „ihren“ örtlichen Abgeordneten an seinem Arbeitsplatz in Düsseldorf besucht.

 

Besuchsanfragen aus dem Essener Wahlkreis sind jederzeit an das Abgeordnetenbüro von Ralf Witzel zu richten. Wir bemühen uns, möglichst jeden Besuchswunsch zu realisieren. Je nach verfügbaren Kapazitäten ist dies jedoch gelegentlich mit einer Wartezeit verbunden.